HIGHLIGHT

Coaching & Training

Home

 

Herzlich willkommen bei der Highlight Gesellschaft für Personaltraining mbH !

Highlight berät, trainiert und coacht Führungskräfte und Mitarbeiter seit 15 Jahren auf Grundlage einer werte- und motivorientierten Sichtweise in überwiegend 2-3tägigen, individuell konfigurierten Workshops zu Themen der Methoden-, Persönlichkeits- und Sozialkompetenz.

Unsere Leistungsschwerpunkte und Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Führungskompetenzentwicklung, Verhandlungsführung, Kommunikation/ Rhetorik, Teambuilding/ Teamentwicklung, Projektmanagement sowie individuelle Potentialentwicklung im Rahmen von Einzel- und Gruppen-Coachings.

  • Wir begreifen die individuelle Wirklichkeit als Ergebnis der subjektiven Wahrnehmung bzw. Fokussierung. Demnach verleiht jeder Mensch - als eher passiver Zuschauer oder aktiver Unternehmer des eigenen Lebens - jenen Prozessen und Vorkommnissen Bedeutung, auf die er sich konzentriert. Ausgangspunkt für das Erkennen dieses Prozesses ist die konsequente Übernahme der Selbstverantwortung für eigene Emotionen, Wünsche, Träume wie auch Erfolge und Niederlagen im außen. Nur wer für persönliches Denken und Handeln einsteht, kann erfolgreich agieren.
  • Highlight fokussiert im Rahmen der Personaltraining und Führungskräfte-Coachings auf die hinter dem Verhalten liegenden Treiber - eine rein formale Verhaltensbeeinflussung wird als respektlos und nicht tragfähig angesehen und von uns daher ausdrücklich abgelehnt.
  • Vertrauensvolle und belastbare Beziehungen zwischen Menschen werden nach unserer Einschätzung ausschließlich durch eine offene Kommunikation der eigenen Interessen möglich ("wenn ich sage, was ich möchte, kann jemand wissen, was ich will").
  • Wir ermöglichen Führungskräften durch anerkannte Methoden und Instrumente, Verhalten und Überzeugungen in Einklang zu bringen. Angestrebt wird dabei die eigene Zufriedenheit und erhöhte Leistungsfähigkeit.
  • Im geschäftlichen oder unternehmerischen Umfeld zielen wir auf die Integration der gegenwärtigen Motivation des Individuums (z. B. Einsatz von Mitarbeitern nach persönlichen Kompetenzen und Präferenzen) statt auf eine ausschließlich von außen initiierte Motivierung.
  • Wir glauben, dass eine möglichst große Übereinstimmung von Überzeugung und Grundsätzen zwischen Mitarbeitern und Unternehmen eine wesentliche Leistungsvoraussetzung ist. Dazu konzentrieren wir uns auf die intelligente und reflektierte Kombination von Leistung, Potential und Kultur von Mitarbeiter und Unternehmen.
  • Eine nachhaltige Erweiterung des Kanons persönlicher Verhaltenoptionen erfolgt durch Wahrnehmung, Reflexion und Bearbeitung der zugrunde liegenden Einstellung. Die in jeder Situation lohnenswerte Frage ist dabei, ob man Recht haben (gegen andere gewinnen) oder glücklich sein (mit anderen gemeinsam gestalten) will.
  • Erfolgreiches Handeln gründet sich demnach immer auf die realistische Wahrnehmung vorliegender Tatsachen (erkennen, was unbestreitbar ist) statt der Konzentration auf möglicherweise unrealistische Wünsche (projizieren, was man sehen will).